Archiv für den Tag: März 5, 2012

Verleihung der WINE AWARDS 2012

Von Dr. Egon Schlesinger

Foto: Barbara Schöneberger mit Thomas Althoff und Elke Diefenbach-Althoff  (Aufnahme: Andrea Matzker)

Seit nunmehr 10 Jahren kürt die Redaktion der Gourmet- Zeitschrift DER FEINSCHMECKER alljährlich  zum Auftakt der größten Weinmesse der Welt, der PPOWEIN, mit einem opulenten Event, den WINE AWARDS, im Grandhotel Schloss Bensberg entweder eine Persönlichkeit der Internationalen Weinszene und einen Spitzenwein, beziehungsweise den innovativsten „Newcomer des Jahres „,  Nicht nur internationale Weine, Weinlegenden und Winzer werden geehrt, sondern auch die Entwicklung des deutschen Weines liegt der Redaktion des FEINSCHMECKERS, an ihrer Spitze Madeleine Jakits, durch die jährlichen Preisvergaben für den besten deutschen Wein des Jahres am Herzen.

Die Preisverleihung 2012 wurde vor über 700 Gästen von Barbara  Schöneberger moderiert. In diesem Jahr  wurde zum fünften Mal ein Wein mit dem WINE AWARD „Wein-Legende“ ausgezeichnet. Den Preis bekam in diesem Jahr das legendäre Weingut Chateau Lafite-Rothschild, wo seit 1234 der bekannte Grand Vin des Hauses in gekeltert wird.

Wenn Sie die Überschrift dieses Artikels anklicken, sehen Sie noch eine interessante Fotostrecke zu dieser Veranstaltung. Weiterlesen

Kölner Treff auf der ProWein 2012

Von Andrea Matzker und Dr. Egon Schlesinger

Foto: Claudia Stern gratuliert auf der Prowein Emanuele Rabotti, Agostino Cavallo, Maurizio Felluga zum Geburtstag und 25. Jubiläum (Aufnahme: Andrea Matzker)

Foto: 25 Jahre Agostino Cavallo und Beatrice Lorenz aus Köln auf der Prowein (Aufnahme: Andrea Matzker)

Die Kölner Firma Lorenz und Cavallo, die dafür bekannt ist, seit Jahren einen der schönsten und gastlichsten Stände auf der  Messe ProWein in Düsseldorf zu haben, feiert in diesem Jahr gleich zwei große Ereignisse: Einmal ihr 25. Jubiläum, und zum Zweiten gleich zwei Geburtstage auf einmal direkt zur Eröffnung der ProWein. Firmenchef Agostino Cavallo feiert gemeinsam mit einem seiner ältesten Freunde, dem Besitzer des weltberühmten Weingutes Livio Felluga (das „mit der schönen Landkarte“ auf dem Etikett), Maurizio Felluga, Geburtstag. Da sie wegen des großen Andrangs auf der Messe keine Zeit haben, außerhalb oder abends zu feiern, gibt es ein Gläschen während der Arbeit am Stand. Vater Livio Felluga, der Gründer der Firma, kann leider persönlich nicht dabei sein, erfreut sich aber mit seinen 98 Jahren bester Gesundheit.  Vor 25 Jahren waren Agostino Cavallo und seine Frau Beatrice Lorenz die ersten, die Felluga entdeckten und nach Deutschland importierten. Heute ist dieser Name aus keinem Edelrestaurant mehr wegzudenken. Auch die zweite Generation –  Sohn Valentino Cavallo ist erfolgreich aufgestellt – arbeitet mit Freuden im gleichen Metier. Direkt im Anschluss an die ProWein macht er ein zweimonatiges Praktikum bei Maurizio Felluga, bevor er dann voll bei den Eltern mit einsteigt und sich seinen Wunschtraum erfüllt: Eine typische „Cantina italiana“ mit hervorragenden Weinen und köstlichen Spezialitäten zu eröffnen. Zum Gratulieren kam auch die Kölner Gastronomin und Eventmanagerin Claudia Stern auf den Messestand.

Foto: Agostino Cavallo und Maurizio Felluga feiern gemeinsam Geburtstag auf der ProWein (Aufnahme: Andrea Matzker)

Foto: Valentino Cavallo mit Produkten von La Tunella (Aufnahme: Andrea Matzker)

Die ProWein hat bis zum 6. März für das Fachpublikum geöffnet. Informationen gibt es unter Internetadresse www.prowein.de.