13. UNICEF-GALA IN KÖLN

FASZINIERENDES AUFGEBOT AN TOP-STARS AUS MUSICAL – SOUL – POP – JAZZ & KLASSIK

Freitag, 27. November 2015, 19.00 Uhr, Maritim Hotel Köln

 UNICEF KÖLN_klein

Gruppenfoto v.l.n.r.: 1. u. 3. v.l.: Harald Mögebauer und Stephan Plein, Niederlassungsleitung Private Kunden Köln Commerzbank AG, Jochen Siemer,Geschäftsführer Wempe Niederlassung Köln, Hedwig Neven DuMont, Vorsitzende „wir helfen e.V. – der Unterstützungsverein von M. DuMont Schauberg e.V., Karl-Friedrich Schwagmeyer Niederlassungsleitung Mittelstandsbank Köln, Commerzbank AG, Jürgen Roters, Oberbürgermeister der Stadt Köln, Claudia Graus stv. Vorsitzende Deutsches Komitee für UNICEF e.V., Heribert Klein, Initiator und Moderator

Sie ist nicht mehr wegzudenken aus der Metropole am Rhein, in der die Menschen am Hauptbahnhof freudig vom Dom begrüßt werden: die UNICEF-Deutschland-Gala im Kölner Maritim Hotel ist das Highlight des Jahres der kulturell-karitaven Begegnung mit internationalen Künstlern der weltweiten Unicef-Familie, das über die Grenzen Kölns hinaus immer wieder große Resonanz erfährt. Die Zahl 13 ist daher für diese Veranstaltung auf keinen Fall ein schlechtes Omen, denn, wenn eine Veranstaltung im Rheinland zum dritten Mal stattfindet, dann ist sie bereits Brauchtum. Das Deutsche Komitee für UNICEF führt diese Veranstaltung, mit Unterstützung der Commerzbank, der Stadt Köln und „wir helfen, dem Unterstützungsverein von M. DuMont Schauberg e.V.“, zum 13. Male am Freitag, dem 27. November 2015 um 19.00 Uhr, Einlass: 18.00 Uhr, im großen Ballsaal des Maritim Hotel in Köln durch.

Mit Heribert Klein, langjähriger Pressechef der Commerzbank und seit über drei Jahrzehnten unermüdlicher Motor des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF, gibt es eine kontinuierliche Fortsetzung als gekonnt charmanter  Moderator und Organisator des Gala-Abends der für internationale Verbindungen und Qualität bürgt.

Harald Mögebauer, Niederlassungsleiter Private Kunden Köln, Commerzbank AG:  

„Die Commerzbank ist durch viele Aktionen und Veranstaltungen seit über drei Jahrzehnten mit dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF, partnerschaftlich eng verbunden. Als neues Geschäftsleitungsteam in Köln war meinen Kollegen und mir gerade die bereits 13-jährige Unicef-Gala eine besondere Herzensangelegenheit, für deren Fortsetzung wir uns persönlich gerne eingesetzt haben. Da eine erfolgreiche Weiterführung ohne die aktive Unterstützung vieler Unicef-Freunde aber nicht möglich wäre, darf ich mich herzlichst bedanken bei unseren Partnern: Stadt Köln, Maritim Hotel, PWC, Rimowa, Siemens, Amand, Rhein Energie Stadion, Wempe, Mahi Degenring Couture, Roncalli, Reisswolf, Binella und Sion Kölsch.“

Karl-Friedrich Schwagmeyer, Niederlassungsleiter Mittelstand Köln, Commerzbank AG: „Gesellschaftliches Engagement ist seit jeher fester Bestandteil der Unternehmenskultur der Commerzbank Mittelstandsbank und ihrer Firmenkunden. Unsere hiesigen mittelständischen Kunden und wir  wissen, dass wir nur in einem intakten und zukunftsfähigen Gemeinwesen – national wie international – erfolgreich sein können. Privilegien verpflichten – wir alle, die wir in den Industrienationen leben, sind in unterschiedli­cher Form privilegiert und sollten unseren Beitrag zur sozialen Entwicklung leisten. Mit dem Erlös dieser Gala wird das UNICEF-Nothilfeprojekt für Nepal gefördert. Neben lebensrettenden Maß­nahmen ist vor allem psychosoziale Hilfe für die traumatisierten Kinder dringend erforderlich. Das Erdbeben hat allein 24.000 Klassenzimmer zerstört, mehr als 950.000 Kinder können nicht zur Schule gehen. Der beste Weg einem Menschen zu helfen ist, ihm die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu helfen. Schulen, selbst wenn es nur Notschulen in einem Zelt sind, leisten hierbei wertvolle Hilfe.“

Oberbürgermeister Jürgen Roters: „Zum 13. Mal laden UNICEF, wir helfen e.V., die Commerzbank AG und die Stadt Köln in Form einer kulturell-karitativen Partnerschaft ins Maritim zu Köln, um gemeinsam mit zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Kultur und der Kölner Bürgerschaft einen festlichen Gala-Abend zu feiern, dessen Erlös Kindern zugutekommen soll, die unsere besondere Unterstützung und Hilfe brauchen. Ich danke allen Partnern, Sponsoren und den vielen ehrenamtlich helfenden Händen ganz herzlich für ihre langjährige und außerordentliche Einsatzbereitschaft. Mein besonderer Dank gilt auch Heribert Klein für sein unermüdliches Engagement bei der Vorbereitung sowie bei der Durchführung des Gala-Abends.“

Claudia Graus, stv. Vorsitzende Deutsches Komitee für UNICEF e.V.: „„UNICEF kann weltweit viel für Kinder bewegen; aber das geht nur mit starken Partnern. Seit bereits 13 Jahren engagiert sich die Commerzbank gemeinsam mit der Stadt Köln, „wir helfen“ und UNICEF gemeinsam für notleidende Menschen, dafür ein herzliches Dankeschön auch an alle weiteren Partner und Sponsoren.“

Hedwig Neven DuMont, Vorsitzende „wir helfen e.V. – der Unterstützungsverein von M. DuMont Schauberg e.V.: „ Es ist schön zu sehen, wie alle Seiten zusammen schon seit so vielen Jahren diesen gemeinsamen Weg gehen. So konnten unsere Organisationen vielen Kindern in der Welt und hier in unserer Stadt helfen und besser Zukunftschance ermöglichen. Ich danke allen Beteiligten und unseren Leserinnen und Lesern, für ihre wunderbare Unterstützung. Und ich bedanke mich bei Heribert Klein und dem Team der Commerzbank für die perfekte Vorbereitung und Durchführung der Gala hier in Köln.“

GRANDIOSES PROGRAMM MIT INTERNATIONALEN WELTKLASSE-KÜNSTLERN

Hier einige Bilder von der Tanz- und Tennis-Gala in Neuss im Jahre 2014:

Zodwa Selele_klein

Foto: Bildmitte Zodwa Selele, die in diesem Jahr bei UNICEF-GALA in Köln mit dabei ist, links daneben Sophia Ragavelas, rechts im Bild eine Sängerin der italienischen Formation Appassionante (Aufnahme: Christian Dick)

Zodwa Selele_PORTRÄT_klein

 

Foto: Einzelporträt von Zodwa Selele (zur Verfügung gestellt von der Commerzbank AG)

Stephanie Reese_klein (2)

Foto. Stephane Resse (Aufnahme: Christian Dick)

Da Rookies_klein

Foto: DA ROOKIES (zur Verfügung gestellt von der Commerzbank AG)

Großartige internationale Künstler haben sich angesagt: aus ENGLAND, die Star-Gruppe WE3 mit dem weltbesten Mouth-Percussionisten ANDY FROST; Sänger STEPHEN TROWELL und Bassist COLIN FRASER, aus SÜDAFRIKA kommt ZODWA SELELE, die Hauptdarstellerin des Musical-Welterfolges „Sister Act“, aus GRIECHENLAND, die 4-fache Weltmeisterin  Modern Dance MARIA TOLIKA, aus Manila, PHILIPPINEN, Musicalweltstar (Carnegie Hall) STEPHANIE REESE, aus USA die berühmte Soulgruppe THE BLACK SOUL TENORS, die Finalistin von Voice-Kids, aus der SCHWEIZ, die Ausnahmestimme CHELSEA FONTENEL, die Weltmeister und Europameister im Breakdance DA ROOKIES, DEUTSCHLAND, aus FRANKREICH Musicaldirektor JOHN FLORENCIO, Paris, aus den USA Starsaxophonist TYREE GLENN, JR, und aus Deutschland, Saxophon-Baron TILO BARON, aus USA Soulstar IRVIN DOOMES sowie DEBORAH WOODSON, mit südländischem Charme an den schwarz-weissen Tasten, ROBERT VUCHINGER aus SPANIEN (Begleitung von Patricia Kaas, Klaus Meine) und das Orchester WILLY KETZER BIG SOUND, DEUTSCHLAND. Das Opening begeht das 40-Mann starke BUNDESFANFARENKORPS NEUSS.

Die Moderation und Programmgestaltung liegt auch im 13. Jahr in den bewährten Händen von PR-Profi HERIBERT KLEIN (Network for Communication Commerzbank – UNICEF).

Rocalli-Gründer und Direktor BERNHARD PAUL erhält in diesem Jahr, den von Künstler Prof. KARL-HEINZ SCHMÄKE gestalteten EHRENPREIS „EIN HERZ FÜR UNICEF“ in Bronze für sein kontinuierliches Engagement für Kinder in Not – für UNICEF. Diesen Preis haben bereits 2012 NANA MOUSKOURI, 2013 Herman van Veen sowie im Vorjahr Nina Ruge erhalten.

Ebenso hat sich Top-Model EVA PADBERG (UNICEF Botschafterin) zur Begegnung mit nationalen und internationalen UNICEF-Freunden in Köln angesagt.

Die Schirmherrschaft haben der Oberbürgermeister der Stadt Köln, die stellvertretende Vorsitzende des Deutschen Komitees für UNICEF, Claudia Graus sowie Hedwig Neven DuMont, Vorsitzende „wir helfen – der Unterstützungsverein von M. DuMont Schauberg e.V.“ übernommen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem UNICEF-Projekt „Nothilfe Nepal“ zugute sowie den Hilfsaktionen „wir helfen“ in Köln.

Die Eintrittskarten (75,00 EUR pro Person + 75,00 Euro Spende erbeten) für die 13. UNICEF-Deutschland-Gala sind ab sofort erhältlich über die Commerzbank AG, Frau Ebru Custodio, Tel. 0221 827 2036.