PREMIERE DER UNICEF-GALA IN NEUSS

UNICEF_GALA_NEUSS_klein

Foto (mk-photo) v.l.n.r.: LUDGAR BATEN, Chefredakteur Neuss Grevenbroicher Zeitung, HERIBERT KLEIN, Network for Communication UNICEF-Commerzbank, Initiator & Moderator, JUTTA ZÜLOW, Vorstand Zülow AG, FRANK HEDEMANN, Director Congress Centrum Swissôtel Düsseldorf / Neuss, HERIBERT BOHNEN , Niederlassungsleiter Commerzbank Region Neuss, MARTINA SCHUMACHERS, Leiterin Handelsmarketing Daimler AG -Mercedes Benz Niederlassung Rhein-Ruhr, THOMAS NICKEL, stellv. Bürgermeister der Stadt Neuss

Autor: Christian Dick

Aus Tanz- & Tennis-Gala wird jetzt Unicef-Gala

Im vergangenen Jahr feierte die „TANZ- & TENNIS-GALA NEUSS“ im Swissotel einen runden Geburtstag. Sie wurde 30 Jahre alt. Wie die Commerzbank anlässlich der Jubiläumsveranstaltung im Jahre 2014 fest zugesagt hat, wird die Tanz- und Tennis-Gala nun in einem nicht weniger spektakulären und prunkvollen Rahmen fortgesetzt. Diese Ereignis ist der „ GALA-ABEND FÜR UNICEF “, der am Samstag, dem 21. November 2015 ab 19.00 Uhr am traditionellen Veranstaltungsort, dem Swissotel stattfinden wird. Einlass ist ab 18.00 Uhr.

Mit Heribert Klein, langjähriger Pressechef der Commerzbank, dessen Herzblut seit mehr drei Jahrzehnten ganz besonders stark am Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF hängt und der wieder als Moderator und Organisator, findet der Gala-Abend im gewohnten glanzvollen Ambiente statt. Heribert Klein kann man wirklich ein großes Kompliment für sein unermüdliches Engagement, seine Kraft und seinen Tatendrang machen, die er immer wieder in den Dienst der guten Sache stellt. Diese Galas sind sein Lebenselixier, und wenn man Heribert Klei zusieht, meint man, dass er im Laufe der Zeit gar nicht älter geworden ist, weil die Arbeit für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen offensichtlich besonders jung hält. Bemerkenswert ist auch die große Bescheidenheit, die Heribert Klein immer wieder an den Tag legt – ihm geht geht es ganz gar nicht darum, sich selbst zu vermarkten oder in den Vordergrund zu stellen. Darin liegt wohl der Erfolg seiner Galas begründet. Kaum ein anderer ist ein so exzellenter Netzwerker wie Heribert Klein. So ist Neuss keineswegs der einzige Ort, an dem eine solche UNICEF-Gala stattfindet. Seit mehr als drei Jahrzehnten ist Heribert Klein Conférencier der UNICEF-Deutschland-Gala in Hilden und seit 13 Jahren in Köln. Heribert Klein hat hochkarätige internationale Verbindungen seine Veranstaltungen sind regelmäßig ein Garant für etablierte  Showgrößen, aber ebenso auch hoffnungsvolle Nachwuchstalente aller erster Güte.

Heribert Bohnen, seit April 2015 neuer Niederlassungsleiter der Commerzbank Region Neuss, bekundete im Rahmen eines Pressegesprächs seine Freude über die Fortsetzung eines gesellschaftlich-karitativen Ereignisses in Neuss zu Gunsten Kinder in Not und dankte den zahlreichen Partnern für ihre Unterstützung.

Bohnen: „Die Commerzbank ist seit über drei Jahrzehnten mit dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, UNICEF, in kontinuierlicher Partnerschaft eng verbunden. Viele gemeinsame Aktionen, wie „Kleine Münzen – große Hilfe“ zur Eurobargeldeinführung, Gala-Veranstaltungen oder die wohl bekannteste Aktionsreihe „Ein Herz für UNICEF“, wurden in dieser Zeit, durch die Initiative von Heribert Klein ins Leben gerufen. Ich freue mich ganz besonders, dass wir nun unser Vorjahresversprechen einlösen und mit einem Gala-Abend für Unicef an die Erfolge der Tanz- & Tennis-Gala im Swissotel, mit vielen Freunden von UNICEF anknüpfen können. Mein Dank gilt unseren Partnern: Mercedes Benz Rhein-Ruhr, Zülow-Aktiengesellschaft, Hydraulik Union GmbH, Binella medical beauty, Amand Unternehmensgruppe, Oraylis Business Intelligence, Neuss Grevenbroicher Zeitung NGZ und Swissotel Düsseldorf-Neuss.“

GLANZVOLLE GALASHOW MIT INTERNATIONALEM STARAUFGEBOT

Hier zwei Impressionen der Tanz- und Tennis-Gala im Jahre 2014:

Heribert Klein_Sophia Ragavelas_Zodwa Selele_klein (2)

Foto: Initiator, Organisator und Moderator Heribert Klein, Sophia Ragavelas, die dieses Jahr bei der UNICEF-GALA in Neuss auch mit von der Partie sein wird und Zodwa Selele (Aufnahme: Christian Dick)

Stephanie Reese_klein (2)

Foto: Stephanie Reese (Aufnahme: Christian Dick)

Großartige internationale Künstler haben sich angesagt: aus ENGLAND, die Star-Gruppe W3 mit dem weltbesten Mouth-Percussionisten ANDY FROST, Sänger STEPHEN TROWELL und Bassist COLIN FRASER, aus GRIECHENLAND kommt die Hauptdarstellerin des Musical-Welterfolgs „Cats“ ( Wien, Hamburg ) SOPHIA RAGAVELAS sowie die 4-fache Weltmeisterin Modern Dance, MARIA TOLIKA, aus Manila, PHILIPPINEN, Musicalweltstar (Carnegie Hall) STEPHANIE REESE, aus USA die berühmte Soulgruppe THE BLACK SOUL TENORS, die Finalistin von Voice-Kids, aus der SCHWEIZ, die zwölfjährige Ausnahmestimme ZOE, die Weltmeister und Europameister im Breakdance DA ROOKIES,

DEUTSCHLAND, aus FRANKREICH Musicaldirektor JOHN FLORENCIO, Paris, aus den USA Starsaxophonist TYREE GLENN, jr, und aus Deutschland, Saxophon-Baron TILO BARON, aus USA Soulstar IRVIN DOOMES sowie DEBORAH WOODSON, mit südländischem Charme an den schwarz-weißen Tasten, ROBERT VUCHINGER aus SPANIEN (Begleitung von Patricia Kaas, Klaus Meine) und das Orchester WILLY KETZER BIG SOUND, DEUTSCHLAND. Das Opening begeht das 40-Mann starke BUNDESFANFARENKORPS NEUSS FURTH 1952 e.V..

Die Schirmherrschaft haben der Bürgermeister der Stadt Neuss sowie der Vorsitzende des Deutschen Komitees für UNICEF, Dr. Jürgen Heraeus, übernommen.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem UNICEF-Projekt „Nothilfe Nepal“ zugute.

In der Regel sind die begehrten Eintrittskarten für diesen herausragenden Gala-Abend zu Gunsten UNICEF sehr schnell ausverkauft. Ein exzellentes Drei-Gang-Menü des Swissôtel Neuss ist im Eintrittspreis enthalten:

Eintritt pro Person:

85,00  EUR  Reihe I-VI

75,00 EUR  ab Reihe VII

Kartenreservierungen sind möglich über die Commerzbank Pressestelle, Maria-Isabel Serrano Bonilla, Tel. 0211-827-6785, in den Commerzbank Filialen in Neuss, Kaarst, Grevenbroich, Dormagen und Meerbusch.