Klaus Doldinger feiert Geburtstag

Klaus Doldinger bei PK 2013_klein

Foto: Bildmitte: Klaus Doldinger (Aufnahme: Christian Dick)

Autor: Hans-Werner Keller

Die Legende Klaus Doldinger ist am 12. Mai 2016 80 Jahr alt geworden. Aus diesem Anlass gibt er zwei Konzerte mit Freunden in der Tonhalle Düsseldorf. Die Konzerte finden als Zusatzkonzerte im Rahmen der Jazz-Rally statt.

Zunächst besuchte Klaus Doldinger von 1947 bis zum Abitur 1957 besuchte das Jacobi-Gymnasium und ebenfalls ab 1947 mit einem Stipendium das Robert-Schumann-Konservatorium in Düsseldorf, wo er zunächst Klavier und ab 1952 Klarinette studierte. In dieser Zeit gründete er mit Freunden die Band The Feetwarmers, eine Dixieformation, die legendäre Konzerte in der Düsseldorfer Altstadt gab. Es kam 1955 zu ersten Plattenaufnahmen. Parallel studierte er Musikwissenschaften, Tonmeisterei und Tontechnik. Erste Reisen in die USA brachten ihn mit den Musikern wie Kenny Clarke, Donald Byrd und Benny Bailey zusammen. Es folgten Tourneen durch die USA mit legendären Auftrittten in New Orleans, dessen Ehrenbürger Doldinger ist. Es kam zu Tourneen in der ganzen Welt. Besonders beeindruckt war Doldinger von einer Tournee durch Südamerika. Es kam zu Kooperationen mit verschiedenen Musikern und musikalischen Formation. Besonders heraus zu heben ist seine 1971 gegründete eigene Band Passport mit dem jungen Udo Lindenberg an den Drums. Passport galten als die deutschen Weather Report. In den folgenden Jahrzehnten war Doldinger einerseits als Komponist sehr produktiv, verfolgte aber die Karriere mit Passport weiterhin intensiv. Auch als Komponist für Filmmusik machte sich Doldinger einen Namen. Die Musik für den Film Das Boot und die Titelmusik zur Krimiserie Tatort stehen hier nur exemplarisch. Er hat mehr als 50 Tonträger veröffentlicht, rund 2.000 Stücke geschrieben und stand über 4.200 Mal auf Bühnen in rund 50 Ländern. Der in München lebende Doldinger hat sein eigenes Tonstudio. Sein Düsseldorfer Ursprünge hat er nie vergessen. Dies beweisen regelmäßige Konzerte in Düsseldorf, aber auch die lang währende Schirmherrschaft für die Düsseldorfer Jazz-Rally. Unter dem Motto „Still Loud“ finden in der Tonhalle in Düsseldorf zwei Konzerte von Klaus Doldinger statt, die sein breites musikalisches Spektrum verdeutlichen. Termin sind am 12. und 13. Mai 2016.

Wichtige CDs (Auswahl vollkommen subjektiv)

Doldinger Jubilee ’75 (1975)

Cross-Collateral (1975)

Infinity Machine (1976)

Iguaçu (1977)

2 Originals Of Passport (1977) (enthält alle Stücke. die vorher als Passport und Second Passport veröffentlicht wurden)

Ataraxia (1977) (in manchen Ländern auch „Sky Blue“)

Garden Of Eden (1978)

Lifelike (1980)

Oceanliner (1980)

Blue Tattoo (1981)

Back To Brazil (2003)

Passport To Morocco (2006)

Passport On Stage (2008)

Back To Brazil – DVD (2010)

Inner Blue (2011)

Aktuelles Album aus dem Jahr 2016: Doldinger.