Der legendäre »Rocker-Priester« Guy Gilbert erzählt aus seinem Leben

Verlosung von 5 Exemplaren des neuen Buches von Guy Gilbert

In seinem Buch »Im Ernst: Gott hat Humor« plädiert der legendäre, französische »Rocker-Priester« Guy Gilbert auf erfrischende Weise für mehr Humor im Glauben, Gottvertrauen, Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Dabei erzählt der unkonventionelle Priester Anekdoten über Erlebnisse mit ehemaligen Gangstern, Strolchen und Tagedieben.

Das Buch wurde durch ein spannendes Interview mit Guy Gilbert ergänzt und ist ein inspirierendes Zeugnis für Gott.

Guy Gilbert handelt ganz im Sinne von Papst Franziskus. Er widmet seit über 50 Jahren sein Leben den Randgruppen der Gesellschaft. Seine  Kirche ist die Straße und in seinem neuen Buch erzählt der »Rocker-Priester« mit Silberringen, Jeans und Lederjacke von seinen Erlebnissen mit ehemaligen Gangstern, Strolchen und Tagedieben, denen man am besten mit viel Liebe und vor allem Humor begegnet.

Guy Gilbert, der legendäre, äußerst unkonventionelle, französische Geistliche, dessen Kirche die Straße ist, widmet sein Leben den Randgruppen der Gesellschaft. In diesem neuen Buch erzählt der „Rocker-Priester“ mit Silberringen, in Jeans und Lederjacke von seinen Erlebnissen mit ehemaligen Gangstern, Strolchen und Tagedieben, denen man am besten mit viel Liebe und vor allem Humor begegnet. Seinen Jugendlichen beweist er, dass Nonnen schön und glücklich sind; er teilt das Brot mit einem schimpfenden Atheisten und überzeugt einen Priester davon, sich von einem Ex-Einbrecher helfen zu lassen. Die unterhaltsamen wie sinnreichen Anekdoten sind ein erfrischendes Plädoyer für mehr Humor im Glauben, Gottvertrauen, Nächstenliebe und Barmherzigkeit. Ganz im Sinne von Papst Franziskus plädiert er leidenschaftlich dafür, den Blick zu schärfen für die Armen, Schwachen und Ausgestoßenen und »bis an die Ränder« zu gehen. Die deutsche Erstausgabe seines erfolgreichen Buches »Les sourires de Dieu« wurde durch ein spannendes Interview mit Guy Gilbert ergänzt. (Übersetzung aus dem Französischen)

Ein inspirierendes Zeugnis für Gott, mit vielen Farbfotos. Das Buch ist erfrischend witzig und ermutigend.

Guy Gilbert wurde 1935 im westfranzösischen Rochefort-sur-Mer geboren. Ab 1948 besuchte er ein Priesterseminar in Algerien. 1965 folgte die Priesterweihe und bis 1970 war er als Hilfsprediger in Algerien tätig. Seit 1970 arbeitet Guy Gilbert mit sozial benachteiligten, z.T. delinquenten jungen Menschen in Paris; betreut zusammen mit Sozialarbeitern und Pädagogen u.a. ein Bauernhofprojekt in der Haute Provence, um straffälligen Jugendlichen wieder in ein »normales« Leben zu verhelfen. 2017 erschien sein neustes Buch mit dem Titel »Les sourires de Dieu«.

Angaben zum Buch:

Guy Gilbert

Im Ernst: Gott hat Humor

Der legendäre »Rocker-Priester«

erzählt

Übersetzung aus dem Französischem,

112 Seiten, 11 x 19 cm, gebunden,

mit zahlreichen Farbfotos

ISBN 978-3-7462-5219-3

€ 14,95 [D / A]

Die NRW-d-e-p-e-s-c-h-e verlost 5 Exemplare dieses Buches. Schreiben Sie bis zum 22. August 2018 eine e-mail mit dem Betreff „Guy Gilbert an die Adresse gewinnspiel[at]nrw-depesche.de .