Heiterer Abend in der Komödie Düsseldorf

Autor: Christian Dick

„1+1=3 – Hauptsache Gesund“ – Dies ist Titel der Komödie aus der Feder von Jens Hajek & Claudia van Veen, die derzeit in der Düsseldorfer Komödie in der Steinstraße aufgeführt wird. Im Vordergrund stehen die existenziellen Probleme werdender Eltern, wobei sich noch ständig ein werdender Opa und eine werdende Oma einmischen, was die Situation nicht einfacher macht. Die Inszenierung von Regisseur Rolf Berg ist sehr schwungvoll, die zwei Stunden vergehen wie im Flug.

Es wirken mit Antonia Michalsky als werdende Mutter Nicole, Stefan Bockelmann als werdender Vater Tom, Christiane Hecker als Oma in spe Dagmar, Hannes Schäfer als Opa in spe Hans und Swetlana Saam als Krankenschwester Dascha. Sehr lustig ist der norddeutsche Dialekt des Opa Hans.

Das Stück steht bis zum 30.06.2019 auf dem Programm.

Inhalt

Nicole, eine talentierte aber selten engagierte Schauspielerin, und Tom, ein engagierter aber wenig talentierter Fußballtrainer, leben in „wilder Ehe“ glücklich zusammen – doch als Nicole schwanger wird, werden sie mit existentiellen Fragen werdender Eltern konfrontiert: Heiraten oder nicht heiraten? Lieber Junge oder Mädchen? Können wir uns ein Kind überhaupt leisten? Sind wir überhaupt reif genug für ein Kind?…Dass Nicoles weltfremde Mutter und Toms Vater, seines Zeichens ein rauer Seebär, sich einmischen, ist nicht wirklich hilfreich – ebenso wenig wie die russische Hebamme mit ihren nicht immer passenden Lebensweisheiten…

Weitere Informationen findet man unter der Internetadresse www.komoedie-steinstrasse.de